• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

E-Zigaretten Shop - IQ-Smokers

Dies ist eine bezahlte Werbeseite mit Texten vom E-Zigaretten Shop der Firma IQ-Smokers:


Zum E-Zigaretten Shop von IQ-Smokers! Du willst für IQ-Smokers als Vertriebler arbeiten?

 

Die elektronische Zigarette – Dampfen statt Rauchen

Die elektrische Zigarette ist die rauchfreie Alternative zur herkömmlichen Zigarette.
Optisch ist sie bei den Einsteigermodellen meist der klassischen Zigarette nachempfunden, so dass ein Umstieg relativ leicht fällt. Sogar die Glut einer Zigarette wird mittels LED-Lampe imitiert.
Erfahrene E-Raucher nutzen in der Regel andere Modelle die nur noch entfernt an eine Zigarette erinnern.
Der Rauch einer elektrischen Zigarette ist in Wirklichkeit eine Art Wasserdampf, der beim Zerstäuben der Alkaloidflüssigkeit entsteht. Bei der Verbrennung von Tabak werden mehr als 12.000 chemische Substanzen freigesetzt, darunter viele krebserregende Stoffe.
Diese fallen beim E-rauchen komplett weg.
Wir behaupten nicht, dass E-rauchen gesund ist. Aber eben weniger schädlich !
Nikotin ist ein starkes Toxin das gefäßverengend wirkt. Deshalb empfehlen wir auch Liquids ohne Nikotin.

Eine wichtige Warnung noch: Elektronische Zigaretten sind nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Nichtraucher, Personen mit Nikotinallergie (bei Wahl von nikotinhaltigen Liquids), schwangeren und stillenden Frauen sowie Personen mit chronischen  Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
 Liquid-Nikotindepots der E-Zigarette müssen stets sicher vor Kindern und Haustieren aufbewahrt werden. Es besteht Vergiftungsgefahr bei einer oralen Zufuhr.

Vorteile der elektrischen Zigarette:

    Kein Passivrauchen und keine Geruchsbelästigung
    Keine Asche
    Nutzung auch in Bars und Restaurants erlaubt (Hausrecht beachten)
    Über 90 % weniger Giftstoffe
    Preisgünstiger als normale Zigaretten
    Keine Brandgefahr

Bei der Tabakverbrennung, entstehen tausende chemische chemische Substanzen, wobei viele davon überaus schädlich für den menschlichen Körper sind. Besonders gefährlich ist das Kondensat, das wir gerne als Teer bezeichnen und sich in der Lunge festsetzt. Raucht man am Tag nur 20 Zigaretten, sammeln sich im Laufe eines Jahres ca. 200 ml Teer in der Lunge an. In diesem Kondensat sind viele unterschiedliche Giftstoffe gebunden, wovon manche dafür bekannt sind Krebs zu verursachen.

Eine elektrische Zigarette produziert keinen Teer, sondern versorgt den Raucher auf Wunsch nur mit Nikotin. So entfallen die typischen Nebenwirkungen des Rauchens. Hierbei muss jedoch noch einmal erwähnt werden, dass es sich bei Nikotin um ein starkes Gift handelt, welches im ganzen Körper für eine Verengung der Gefäße sorgt.

Die elektrische Zigarette eignet sich für alle Raucher, insbesondere aber auch für jene, die in Rauchverbotszonen ihre Zigarette genießen wollen. Für eingefleischte Raucher kann das “saubere” Rauchen wahre Wunder wirken, denn der größte Teil der Giftstoffe aus dem Verbrennungsrauch der herkömmlichen Zigarette entfällt. Zudem ist ein finanzieller Aspekt nicht zu vergessen: 1 Nikotinkapsel entspricht ca. 1 Schachtel Zigaretten. Der Kostenpunkt liegt aber bei unter einem Euro. Bei Nachfüllliquids sogar noch weit darunter.

Ohne Teer, Additive, Giftstoffe und Kohlenmonoxid zu sich zu nehmen, ist das E-Rauchen nicht nur weniger schädlich als eine herkömmliche Tabakzigarette, sondern auch sauberer für Ihre Umgebung. So verfärben sich Ihre Zähne nicht, die Finger werden nicht gelb und auch Vorhänge und Tapeten behalten ihre Farbe und stinken nicht.

Wie funktioniert die E-Zigarette?
Ein sogenannter Atomizer erzeugt den Dampf der aus einer elektronischen Zigarette austritt. Im Vergleich zu einer klassischen Zigarette wird kein Tabak verbrannt, sondern eine  kleine Menge an Liquid erhitzt und verdampft. In Kombination mit der eingeatmeten Luft ergibt das Dampf. Dieses Prinzip wurde nicht speziell für die elektronische Zigarette entwickelt, sondern war bereits von professionellen Nebelmaschinen bekannt.

Wie sind die Bestandteile einer elektronischen Zigarette aufgebaut?
Der vordere  Teil ist der Akku. Der hintere  Teil wird als Cartridge bezeichnet und beherbergt das Aroma-Depot. Des weiteren befindet sich im Aroma-Depot bei älteren Modellen eine winzige Kammer welche einen Vliesstoff beinhaltet. Dieser Vliesstoff speichert das Liquid, welches bei Bedarf abgegeben wird. Über feine Edelstahlfäden bekommt die Verdampfereinheit aus dem Vliesstoff die Aroma-Flüssigkeit. Bei den neueren Modellen hat sich das Tanksystem bewährt. Für diesen Vorgang bedient sich die E Zigarette der Kapillarwirkung. Im Atomizer angekommen, wird die Flüssigkeit in Nebel umgewandelt.

Woher kommt das Aroma einer elektrischen Zigarette?
Das Aroma einer E Zigarette steckt im so genannten Liquid. Dieses wird in der elektronischen Zigarette verdampft und dann als feiner Nebel eingeatmet. Dabei gibt es aber keine Glut und keinen Tabak. Um den Umstieg schmackhaft zu machen, gibt es das Liquid auch mit Tabakgeschmack. Die meisten E-Raucher verwenden Liquid mit Nikotin, wobei die Liquids auch ohne Nikotin erhältlich sind. Das Rauchen bzw. Dampfen einer Elektrozigarette bietet geschmacklich viele Erlebnisse. Da es sich um eine Flüssigkeit handelt, kann man nahezu jede Geschmacksrichtung im Labor erstellen. Tabak-Natur, Vanille, Schokolade,  Apfel, Banane und Erdbeere sind nur ein Bruchteil der erhältlichen aromatisierten Liquids. Sogar mit Vitaminen und Q10 sind diese erhältlich. Auch bei den Liquids möchten wir darauf hinweisen, dass derlei Produkte nur bei namhaften und vertrauenswürdigen Händlern erworben werden sollten. Unsere Liquids werden ausnahmslos in Europa hergestellt. Die Aroma-Depots die das Liquid enthalten, können entweder immer wieder neu gekauft oder selbst nachgefüllt werden. Sie werden einen Besuch auf unserem Dampfershop nicht bereuen!

 

Zum E-Zigaretten Shop der Firma IQ_Smokers! Du willst für IQ-Smokers als Vertriebler arbeiten?

Anzeigen

Toplisten und Profile

Letzte Themen im Forum

Keine Beiträge vorhanden